Nach oben

Rezepte

Spargel-Gazpacho mit Knoblauch-Croutons

Spargel-Gazpacho mit Knoblauch-Croutons

Zutaten für 4 Portionen

 

Gazpacho

 500 g weißer Spargel

200 g Mandeln, blanchiert und enthäutet

1 Sträußchen Zitronenmelisse

300 ml Gemüsebrühe (ersatzweise Wasser)

200 ml Olivenöl

Salz

2 EL Sherry-Essig

 

Knoblauch Croutons

1 Stück Baguette

1 Knoblauchzehe

2 EL Butter

Zubereitung

 

1 Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Mit den Mandeln im Mixer zerkleinern. Zitronenmelisse waschen, trocknen und die Blättchen zupfen. Einige Blättchen für die Garnitur beiseitelegen. Zitronenmelisse und Brühe in den Mixer geben. Bei laufender Maschine nach und nach das Olivenöl zufügen. Alle Zutaten sehr fein pürieren und durch ein Sieb passieren. Mit Salz und Sherry-Essig abschmecken. Eine Stunde kühl stellen.

2 Vom Baguette 1 cm dünne Scheiben schneiden und im Toaster rösten. Die gerösteten Scheiben mit der Knoblauchzehe von beiden Seiten einreiben und in 1 cm große Würfel schneiden. In aufschäumender Butter zu knusprigen Croutons braten.

 

Fertigstellen und Anrichten

Spargel-Gazpacho in Teller oder Schalen füllen. Knoblauch-Croutons darüber streuen. Mit Melisse-Blättchen garnieren.