Rezept

Doppelkekse mit Champagnerfüllung und Schokoglasur

Zutaten für ca. 20 Stück

200 g Mehl
150 g kalte Butter
50 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz

Füllung
120 ml Sahne
30 ml Marc de Champagne
200 g weiße Kuvertüre

Zum Verzieren
50 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

1 Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker, Ei und 1 Prise Salz zu einem Mürbteig verarbeiten. .
2 Teig für 1-2 Stunden in Klarsichtfolie gewickelt in den Kühlschrank geben.
3 Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
4 Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen und mit denAusstechern ausstechen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im Backofen für ca. 10-12 Minuten goldgelb backen. Auskühlen lassen.
5 Für die Füllung Sahne mit Marc de Champagne in einem Topf aufkochen, beiseitestellen. Weiße Kuvertüre einrühren. Auskühlen lassen, bis die Masse fest wird. Dann in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Hälfte der Kekse spritzen. Jeweils einen anderen Keks daraufsetzen.
6 Zartbitterkuvertüre im Wasserbad erwärmen und die Plätzchen damit verzieren.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Neu

Keksausstecher Geometrie

14,95 *