Nach oben
  • Service-Telefon: 0820 82 08 27

Schoko-Rumtorte mit Vanillecreme und Erdbeeren

Zutaten für 1 Springform

Zutaten für den Teig
2 Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
125 g Butter (leicht geschmolzen)
280 g gesiebtes Mehl
1 TL Backpulver
250 ml Milch
1 Prise Salz
1 EL Rum
100 g Kakaopulver
1 TL Kaffeepulver

Zutaten für die Creme
1 Vanilleschote
500 ml Milch
4 Eigelbe
100 g Zucker
1 Prise Salz
60 g Mehl

Außerdem
500-800 g Erdbeeren oder nach Belieben gemischte Beeren

Zubereitung
1 Eier, Zucker, Vanillezucker und die leicht geschmolzene Butter schaumig aufschlagen. Nach und nach das gesiebte Mehl, Backpulver, Milch, Salz, Rum, Kakaopulver und Kaffeepulver hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in eine Springform füllen und bei 150 °C Umluft ca. 60 Minuten backen.
2 Vanilleschote auskratzen, Mark und Schote in der Milch erhitzen. Vanilleschote herausnehmen. In einer Schüssel die Eigelbe, den Zucker und die Prise Salz mit dem Schneebesen glattrühren. Das Mehl untermischen und etwas von der Vanillemilch hinzugießen, bis eine geschmeidige Masse entsteht.
3 Die Ei-Zucker-Mehl-Masse in die Vanillemilch geben und aufkochen lassen, bis eine cremig-feste Konsistenz erreicht ist. Die heiße Creme unter Rühren im kalten Wasserbad abkühlen lassen.
4 Von ca. 500-800 g Erdbeeren einige für die Dekoration beiseitelegen, den Rest in Scheiben schneiden.
5 Den gebackenen Kuchen in drei Böden schneiden. Die Creme auf die drei Böden streichen und zwei davon mit Erdbeeren bedecken. Den obersten Boden mit ganzen Erdbeeren belegen und mit dem Spritzbeutel einen dekorativen Cremerand auftragen.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Spezial-Springform mit extra hohem Rand für kunstvolle Torten

Spezial-Springform

39,95 *

Perfekter mechanischer Handrührer schlägt Sahne, Eischnee, leichte Mousse

Handrührer

29,95 *