Nach oben
  • Service-Telefon: 0820 82 08 27
Siegel TrustedShops

Hähnchen in Salzkruste

Zutaten für 4 Personen

1 Hähnchen ca. 1,3 kg
Pfeffer
3 kg grobes Meersalz, ersatzweise Jodsalz
1 ½ Eiweiß

Zubereitung

1 Hähnchen waschen, trocknen und innen mit Pfeffer würzen. Mit Küchengarn zusammenbinden. Einen großen Topf, möglichst aus Gusseisen, mit nach außen überhängender Alufolie auslegen.
2 Salz gut mit dem Eiweiß mischen. Den Boden des Topfes mit einer 3 cm hohen Salzschicht bedecken und das Hähnchen mit der Brust nach unten darauf legen. Mit dem restlichen Salz bedecken und dicht in Alufolie einpacken. Im vorgeheizten Ofen bei 220 °C 80 Minuten backen.

Fertigstellen und Anrichten
Aus dem Ofen nehmen, auf eine Platte setzen und die Alufolie entfernen. Erst am Tisch die Salzkruste aufbrechen, die Hähnchenteile tranchieren und auf Teller verteilen.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Schwarzer Tellicherry Pfeffer

Schwarzer Tellicherry Pfeffer 55 g

8,95 *

14,92 EUR / 100 Gramm

Handgeschöpftes, naturbelassenes Meersalz

Grobes, graues Meersalz, 1 kg Tüte

5,95 *

Küchengarn in Edelstahlbox

Edelstahldose, Ø 7 cm, 7,5 cm hoch mit einer Rolle Küchengarn

18,95 *