Rezept

Käsekuchen mit Amarena Kirschen

Zutaten (Springform Ø 22 cm)

250 g Butterkekse
150 g Butter
6 Eier
120 g Zucker
50 g Frischkäse
200 ml frische Sahne
Saft ½ Zitrone
40 g Weizenmehl Typ 405
1 Glas Amarena Kirschen (230 g)

Zubereitung

1 Für den Boden die klein gehackten Kekse mit geschmolzener Butter vermischen. Den Teig in die Springform geben und gleichmäßig andrücken. Die Form anschließend für ca. 15 Min. in den Kühlschrank stellen.
2 In der Zwischenzeit die Eier mit dem Zucker in einer Schüssel aufschlagen, dann Frischkäse, Sahne, Zitronensaft und Mehl hinzugeben, bis eine homogene Mischung entsteht.
3 Die Füllung auf den Keksboden geben, die Amarena Kirschen darauf verteilen und den Kuchen 10 Minuten lang im Kühlschrank ruhen lassen.
4 Inzwischen den Backofen auf 220 °C vorheizen und dann den Kuchen für 15 Minuten backen. Backofentemperatur auf 150 °C herunterregeln und den Kuchen 1 Stunde lang weiterbacken. Danach den Backofen ausschalten, ohne den Kuchen herauszunehmen, und ihn abkühlen lassen. Fertigen Käsekuchen anschließend noch mindestens 2 bis 3 Stunden im Kühlschrank kühlen.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Amarena Geschenkbox 3-tlg.

34,95 *

5,83 EUR / 100 g

Amarena Kirschen, 230 g Glas

8,95 *

3,89 EUR / 100 g

Amarena Kirschen 600 g Schmuckglas von Fabbri

17,95 *

29,92 EUR / 1 kg