Rezept

Bresaola Säckchen

Zutaten für 8 Stück

Bresaola-Säckchen
40 g scharfer Gorgonzola
60 g Mascarpone
1 Bund Schnittlauch
20 g gehackte Walnüsse
8 Scheiben Bresaola (luftgetrockneter italienischer Rinderschinken)
8 Amarena Kirschen

Vinaigrette
3 EL natives Olivenöl extra
1/2 EL Amarena Sirup
1 EL Essig
Salz

Außerdem
20 g Rucola

Zubereitung

Bresaola-Säckchen
Den Gorgonzola zusammen mit dem Mascarpone verrühren. Schnittlauch bis auf 8 lange Halme fein hacken und zusammen mit den gehackten Walnüssen zur Käsemasse geben. Jeweils etwas Füllung in die Mitte einer Scheibe Bresaola setzen und eine ganze Amarena Kirsche hinzugeben. Danach das Ganze zu einem Säckchen bündeln und mit Schnittlauchhalmen zubinden.

Vinaigrette
Für die Vinaigrette alle Zutaten zusammenfügen und kräftig aufschlagen.

Fertigstellen und anrichten
Auf den Tellern kleine Rucolahäufchen bilden und die Säckchen darauflegen. Mit der Vinaigrette beträufeln.