Nach oben
  • Service-Telefon: 0820 82 08 27

Morchel-Rahm-Sauce

Zutaten

200 g Morcheln (frisch, getrocknet oder aus dem Glas)
1 Schalotte
1 EL Butter
200 g Crème fraîche
½ Glas Weißwein (50 ml)
Saft von ½ Zitrone
Salz, Pfeffer
1 EL fein gehackte Petersilie

Zubereitung

1 Frische Morcheln müssen im Gegensatz zu anderen Pilzen zuerst 5 Minuten in kaltem Wasser eingeweicht werden. Die Pilze unter fließendem kaltem Wasser gründlich waschen und sorgfältig von Sandresten befreien. Morcheln in kochendem Wasser 5 Minuten blanchieren, abgießen und gut abtropfen lassen.
2 Diese Vorbehandlung ist notwendig, da frische Morcheln leicht giftig sind. Morcheln nochmals in frischem Wasser 5 Minuten kochen, abgießen und abtropfen lassen.
3 Die Schalotte schälen und fein hacken. In einer Pfanne Butter zerlassen und die Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Morcheln, Crème fraîche und Weißwein zufügen und 5 Minuten köcheln. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und die fein gehackte Petersilie unterheben.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Feine Morchelköpfe gehören kulinarisch zum Besten

Morchelköpfe

26,95 *

12,71 EUR / 100 Milliliter

Aus eigenem Anbau: 6 Flaschen Weißwein aus Mallorca

Hagen Grote Weißwein CA´N VEY,
6 Flaschen à 0,75 l

49,95 *

11,1 EUR / 1 Liter

Schwarze Pfefferkörner aus Indien

Schwarze Pfefferkörner aus Indien, 74 g

8,95 *

12,09 EUR / 100 Gramm