Nach oben
  • Service-Telefon: 0820 82 08 27
grillen
Grill-Vergnügen
auf der Terrasse und im Garten
Grill-Vergnügen
auf der Terrasse und im Garten



Grillgeräte

Kompakter Garten-Tischgrill mit Kühlsystem schützt empfindliche Oberflächen
Kompakter Garten-Tischgrill mit Kühlsystem schützt empfindliche Oberflächen
149,95
  Hightech Elektro Beefsteaker: Die besten Steaks gelingen bei 800 °C
Angebot
Hightech Elektro Beefsteaker: Die besten Steaks gelingen bei 800 °C
798,00  898,00 *
BBQ-Feuerschale mit Gusseisen Plancha - Grillen am offenen Feuer
BBQ-Feuerschale mit Gusseisen Plancha - Grillen am offenen Feuer
169,95
  Holzkohle Tischgrill erreicht 250 °C in 5 Minuten
Holzkohle Tischgrill erreicht 250 °C in 5 Minuten
149,95
  Sichtfenster Grillhaube zu Holzkohle Tischgrill
Sichtfenster Grillhaube zu Holzkohle Tischgrill
29,95
  Grilltonne: Macht auch Schmorbraten - räuchert Fisch und Fleisch
Grilltonne: Macht auch Schmorbraten - räuchert Fisch und Fleisch
299,95
Keramik-Grillküche: Niedertemperatur-Garen, räuchern, Brot backen, grillen, kochen
Keramik-Grillküche: Niedertemperatur-Garen, räuchern, Brot backen, grillen, kochen
1.299,95
Patentierter Infrarot BBQ Grillwagen
Patentierter Infrarot BBQ Grillwagen
1.999,95
Modul Eckverbindung: Wachsende Grillküche mit frei kombinierbaren Anbau-Elementen
Modul Eckverbindung: Wachsende Grillküche mit frei kombinierbaren Anbau-Elementen
299,00
Modul Grill: Wachsende Grillküche mit frei kombinierbaren Anbau-Elementen
Modul Grill: Wachsende Grillküche mit frei kombinierbaren Anbau-Elementen
729,00
Modul Gasherd: Wachsende Grillküche mit frei kombinierbaren Anbau-Elementen
Modul Gasherd: Wachsende Grillküche mit frei kombinierbaren Anbau-Elementen
589,00
Modul Spültisch: Wachsende Grillküche mit frei kombinierbaren Anbau-Elementen
Modul Spültisch: Wachsende Grillküche mit frei kombinierbaren Anbau-Elementen
489,00
Zubehör Modular-Grillküche: Abdeckhaube für Gasgrill
Zubehör Modular-Grillküche: Abdeckhaube für Gasgrill
44,95
Zubehör Modular-Grillküche: Abdeckhaube für Gasgrill + Spüle
Zubehör Modular-Grillküche: Abdeckhaube für Gasgrill + Spüle
49,95
Zubehör Modular-Grillküche: Abdeckhaube für Gasgrill + Herd + Spüle
Zubehör Modular-Grillküche: Abdeckhaube für Gasgrill + Herd + Spüle
59,95
Finnische Grillstelle lädt zum gemeinsamen Essen am Feuer ein
Finnische Grillstelle lädt zum gemeinsamen Essen am Feuer ein
1.469,00
Romantischer Lagerfeuer-Schwenkgrill
Romantischer Lagerfeuer-Schwenkgrill
319,95
4-Funktionen Luxusgrill: Holzkohlegrill, Gasgrill, Räucherkammer, Gaskochstelle
4-Funktionen Luxusgrill: Holzkohlegrill, Gasgrill, Räucherkammer, Gaskochstelle
879,95
Abdeckhaube für 4-Funktionen Luxusgrill
Abdeckhaube für 4-Funktionen Luxusgrill
74,95
Elektro-Deckelgrill mit getrennt heizbarer Grillsteg- und Grillplatten-Doppelfläche
Elektro-Deckelgrill mit getrennt heizbarer Grillsteg- und Grillplatten-Doppelfläche
399,95
Grillwagen für Elektro-Deckelgrill
Grillwagen für Elektro-Deckelgrill
149,95
Kleiner Elektro-Räucherofen macht Fisch und Fleisch saftig und zart
Kleiner Elektro-Räucherofen macht Fisch und Fleisch saftig und zart
229,95
Großer Elektro-Räucherofen räuchert mild und verzichtet auf offenes Feuer
Großer Elektro-Räucherofen räuchert mild und verzichtet auf offenes Feuer
299,95
Abdeckhaube für mobilen Gartenkamin
Abdeckhaube für mobilen Gartenkamin
74,95
Back- und Räucherofen: In Steinbackofen-Qualität knusprige Brote backen oder perfekt räuchern
Back- und Räucherofen: In Steinbackofen-Qualität knusprige Brote backen oder perfekt räuchern
1.499,00




Saucen, Marinaden und Co.

Perfekt abgestimmte Barbecue-Sauce für Geflügel & Fisch
Perfekt abgestimmte Barbecue-Sauce für Geflügel & Fisch
8,95
Perfekt abgestimmte Barbecue-Sauce für Schwein
Perfekt abgestimmte Barbecue-Sauce für Schwein
8,95
Perfekt abgestimmte Barbecue-Sauce für Rind
Perfekt abgestimmte Barbecue-Sauce für Rind
8,95
Perfekt abgestimmte BBQ-Saucen für Rind, Schwein, Geflügel & Fisch
Perfekt abgestimmte BBQ-Saucen für Rind, Schwein, Geflügel & Fisch
24,95
Chimichurri klassisch: Einzigartige Grillsauce zum typisch südamerikanischen Asado
Chimichurri klassisch: Einzigartige Grillsauce zum typisch südamerikanischen Asado
ab 8,95
Chimichurri carribean: Einzigartige Grillsauce zum typisch südamerikanischen Asado
Chimichurri carribean: Einzigartige Grillsauce zum typisch südamerikanischen Asado
ab 8,95
Köstlicher Naturketchup: 83 % Tomate, wenig Zucker, mit Gewürzmischungen individuell aromatisieren
Köstlicher Naturketchup: 83 % Tomate, wenig Zucker, mit Gewürzmischungen individuell aromatisieren
6,95
Set: Naturketchup und California BBQ Würzmischung
Angebot
Set: Naturketchup und California BBQ Würzmischung
17,95  20,85 *
California BBQ Würzmischung
California BBQ Würzmischung
6,95
Cajun kreolische Würzmischung
Cajun kreolische Würzmischung
7,95
Afrikanische Würzmischung
Afrikanische Würzmischung
7,95
Schwarze Aioli: Einzigartige spanische Knoblauch-Delikatesse
Angebot
Schwarze Aioli: Einzigartige spanische Knoblauch-Delikatesse
4,95  10,95 *
Chimichurri klassisch: Einzigartige Grillsauce zum typisch südamerikanischen Asado
Chimichurri klassisch: Einzigartige Grillsauce zum typisch südamerikanischen Asado
ab 8,95
Chimichurri carribean: Einzigartige Grillsauce zum typisch südamerikanischen Asado
Chimichurri carribean: Einzigartige Grillsauce zum typisch südamerikanischen Asado
ab 8,95
Marokkanische Harissa: Mehr Würzkraft als Schärfe
Bestseller
Marokkanische Harissa: Mehr Würzkraft als Schärfe
ab 8,95
Röstpaprika gelb: Gegrillte Paprika-Delikatesse mit zarten Röstaromen
Röstpaprika gelb: Gegrillte Paprika-Delikatesse mit zarten Röstaromen
12,95
Röstpaprika rot: Gegrillte Paprika-Delikatesse mit zarten Röstaromen
Röstpaprika rot: Gegrillte Paprika-Delikatesse mit zarten Röstaromen
12,95
Gegrillte Paprika-Delikatesse mit zarten Röstaromen
Gegrillte Paprika-Delikatesse mit zarten Röstaromen
12,95
Pancetta al Peperoncino
Pancetta al Peperoncino
ab 11,17
Agrimetto aus Sizilien
Bestseller
Agrimetto aus Sizilien
(2)
22,95
Piment d'Espelette - Chili-Spezialität
Bestseller
Piment d'Espelette - Chili-Spezialität
13,95




Grillzubehör

Mülleimer mit starker Magnethalterung am Grill griffbereit befestigen
Mülleimer mit starker Magnethalterung am Grill griffbereit befestigen
39,95
Grillbesteckbehälter mit starker Magnethalterung am Grill griffbereit befestigen
Grillbesteckbehälter mit starker Magnethalterung am Grill griffbereit befestigen
26,95
Küchenrollenhalter mit starker Magnethalterung am Grill griffbereit befestigen
Küchenrollenhalter mit starker Magnethalterung am Grill griffbereit befestigen
22,95
Schrägflächen-Arbeitsbrett: Sauberes Arbeiten dank ablaufender Flüssigkeiten
Schrägflächen-Arbeitsbrett: Sauberes Arbeiten dank ablaufender Flüssigkeiten
ab 49,95
Mit der Marinierspritze wirkungsvoll, schnell und punktgenau marinieren
Mit der Marinierspritze wirkungsvoll, schnell und punktgenau marinieren
15,95
Wiegemesser: Perfekt Kräuter schneiden im Wiegeschnitt
Wiegemesser: Perfekt Kräuter schneiden im Wiegeschnitt
39,95
Verstellbarer Fisch-Grillhalter
Verstellbarer Fisch-Grillhalter
29,95
Emaillierter Dutch Oven: Köstliche Suppen und Eintöpfe über Feuer kochen
Emaillierter Dutch Oven: Köstliche Suppen und Eintöpfe über Feuer kochen
(1)
69,95
 Bis 500 °C feuerfest: Elastische Hitzeschutz Handschuhe mit rutschfestem Profil
Bis 500 °C feuerfest: Elastische Hitzeschutz Handschuhe mit rutschfestem Profil
29,95
  Grillplatte für empfindliches Grillgut: Tolle Raucharomen, wunderbar knusprige Speisen
Grillplatte für empfindliches Grillgut: Tolle Raucharomen, wunderbar knusprige Speisen
19,95
  Grillkorb für empfindliches Grillgut: Tolle Raucharomen, wunderbar knusprige Speisen
Grillkorb für empfindliches Grillgut: Tolle Raucharomen, wunderbar knusprige Speisen
ab 19,95
  Sicher, schnell, sauber: Kohleanzünder mit Gas-Zündflamme und Luftgebläse
Sicher, schnell, sauber: Kohleanzünder mit Gas-Zündflamme und Luftgebläse
49,95
Turbo-Grillanzünder - in 5 Minuten grillbereite Glut
Turbo-Grillanzünder - in 5 Minuten grillbereite Glut
59,95
Kokos Grillbriketts
Kokos Grillbriketts
ab 21,95
Solar-Klemmleuchte spendet Licht am Grill und in der Küche
Solar-Klemmleuchte spendet Licht am Grill und in der Küche
44,95
Grillplatte für kleines sowie empfindliches Grillgut
Grillplatte für kleines sowie empfindliches Grillgut
24,95
BBQ Grillfolie: Sauber und gesund grillen
BBQ Grillfolie: Sauber und gesund grillen
24,95
Grillmatte: Sicherer Bodenschutz vor Funkenflug und Fettspritzern
Grillmatte: Sicherer Bodenschutz vor Funkenflug und Fettspritzern
59,95
Mobil, platzsparend, standfest: Tranchierbrett-Klapptisch
Mobil, platzsparend, standfest: Tranchierbrett-Klapptisch
119,95
Olivenholzteller - edel, schön und dauerhaft
Olivenholzteller - edel, schön und dauerhaft
ab 29,95
Vakuum-Marinator: In Minuten statt Stunden Fleisch perfekt marinieren
Vakuum-Marinator: In Minuten statt Stunden Fleisch perfekt marinieren
ab 27,95
Stilvoll: Klassisches Laguiole-Grillbesteck
Stilvoll: Klassisches Laguiole-Grillbesteck
44,95
Auf perforierter Edelstahl-Grillplatte zart grillen, mit Rauch aromatisieren
Auf perforierter Edelstahl-Grillplatte zart grillen, mit Rauch aromatisieren
ab 22,95
Grill-Ofenbox für Pizza, Gemüsepfannen, Ofenkartoffeln
Grill-Ofenbox für Pizza, Gemüsepfannen, Ofenkartoffeln
169,95




Rezepte



  Classic Cheese Burger
Rezept
Classic Cheese Burger
  Gegrillte Rib Fingers
Rezept
Gegrillte Rib Fingers
Lachsburger
Rezept
Lachsburger
Tomahawk-Steak
Rezept
Tomahawk-Steak
Indischer Lamm-Burger mit Minze-Gurken-Dip
Rezept
Indischer Lamm-Burger mit Minze-Gurken-Dip
Classic Burger mit Süßkartoffel Pommes frites
Rezept
Classic Burger mit Süßkartoffel Pommes frites
Geflügel-Ziegenkäse-Burger
Rezept
Geflügel-Ziegenkäse-Burger
Gefüllter französischer Cheeseburger
Rezept
Gefüllter französischer Cheeseburger
Indonesischer Kokos-Burger
Rezept
Indonesischer Kokos-Burger
T-Bone-Steak, Knoblauchbutter und Kichererbsensalat
Rezept
T-Bone-Steak, Knoblauchbutter und Kichererbsensalat
  Rosmarin Tomahawk-Steak mit Bacon Kartoffeln
Rezept
Rosmarin Tomahawk-Steak mit Bacon Kartoffeln
  Spanferkel am Spiess mit Coleslaw
Rezept
Spanferkel am Spiess mit Coleslaw
  Bier-Hähnchen mit griechischem Salat
Rezept
Bier-Hähnchen mit griechischem Salat
Provenzalische Milchlammkeule mit Ratatouille
Rezept
Provenzalische Milchlammkeule mit Ratatouille
Drei Meeresfrüchte-Fisch-Spieße und Aioli
Rezept
Drei Meeresfrüchte-Fisch-Spieße und Aioli
  Sellerie-Kartoffelsalat, grüne Senf-Mayonnaise und Geflügelbrüstchen
Rezept
Sellerie-Kartoffelsalat, grüne Senf-Mayonnaise und Geflügelbrüstchen
  Oktopus-Kartoffelsalat
Rezept
Oktopus-Kartoffelsalat
  Orangen-Kartoffelsalat, Scampi und Cocktailsauce
Rezept
Orangen-Kartoffelsalat, Scampi und Cocktailsauce
  Orangen-Kartoffelsalat, Scampi und Cocktailsauce
Rezept
Orangen-Kartoffelsalat, Scampi und Cocktailsauce
  Pariser Kartoffelsalat mit Rinderfilet-Streifen
Rezept
Pariser Kartoffelsalat mit Rinderfilet-Streifen



Direktes Grillen


Grillen über einer Glut aus Holzkohle oder Grillbriketts bei hohen Temperaturen um 300 °C ist die einfachste Art des Grillens. Dünne Fleischscheiben oder Gemüse und kleine Meeresfrüchte in Grillpfannen (damit sie nicht durch den Rost fallen oder zu schnell verbrennen) gelingen unübertroffen gut über offener Glut bei hoher Temperatur und kurzen Garzeiten.


Indirektes Grillen


Diese Art des Grillens, auch „Barbecuen“ genannt, geschieht bei niedrigeren Temperaturen um 180 °C. Durch seitliche Anordnung der Glut kann das Grillfleisch im flammenlosen mittleren Bereich offen oder ähnlich wie im Backofen unter einer Haube gegart werden. Hierfür eignet sich größeres und empfindlicheres Grillgut, für das längere oder niedrigere Gartemperaturen erforderlich sind. Dazu gehören beispielsweise Geflügel im Ganzen, größere und fetthaltigere Fleischstücke, große Braten bis zum Spanferkel, aber auch ganze Fisch und empfindliches Gemüse.


Elektrogrill - nach wie vor gefragt


Zum Räuchern unter geschlossener Haube werden für die Rauchentwicklung in Wasser eingeweichte Holz Räucherspäne auf die Hitzequelle gegeben. Das sogenannte Heißräuchern geschieht bei Temperaturen von 100 bis 130 °C. Die Lebensmittel werden dabei gleichzeitig gegart und im Rauch aromatisiert. Im Gegensatz zum viele Stunden dauernden Kalträuchern bei etwa 30 - 35 °C, was mit einem Grill nicht machbar ist, werden die Lebensmittel beim Heißräuchern nicht für längere Zeit konserviert, sondern müssen alsbald verzehrt werden.


Was beim Grillen auf Holzkohle der Gesundheit zuliebe zu beachten ist


Trotz verführerischer Düfte ist Grillen auf dem Holzkohlegrill nichts für Gesundheitsapostel. Wenn man Fleisch jedoch nicht häufiger als ein- bis maximal zweimal pro Woche grillt und einige Regeln beachtet, darf man dieses sommerliche Vergnügen genießen.


Die gesundheitlichen Hauptverdächtigen sind beim Grillen Nitrosamine und Benzpyren. Um Benzpyren zu reduzieren darf das Fleisch oder Gemüse nicht verkohlen und weder Fett, Fleischsaft oder Marinade in die Glut tropfen. Deshalb so viel Fett wie möglich abschneiden und auf das übliche Marinieren der Fleischstücke verzichten. Grillfleisch muss auch nicht ständig eingepinselt werden, da es kaum Fett benötigt. Lieber hinterher mit Gewürzen, Kräutern und guten Grillsaucen würzen. Und ganz wichtig, das übliche Ablöschen der Grillflammen mit einem Schuss Bier sollte unterbleiben. Wenn man diese Ratschläge beachtet, reduziert man die Benzypren-Menge der Grillkruste erheblich. Gepökeltes Fleisch darf keinesfalls auf den Grill. Das enthaltene Nitritpökelsalz erzeugt unter Hitzeeinwirkung im Fleisch krebserregende Nitrosamine. Auch Kalb- und Wildfleisch gehört nicht auf den Grill, weil es schnell austrocknet und seinen Geschmack verliert. Schwein und Geflügelfleisch müssen immer gut durchgegart sein. Viel häufiger gehören unterschiedliche Gemüse und auch Fisch auf den Grill. Fisch nimmt kaum Benzypren auf. Grillgemüse ist ebenfalls eine schöne, delikate und unbedenkliche Alternative zu Fleisch. Wenn Fett nötig ist, möglichst geringe Mengen Olivenöl, helles Sesamöl, Avocado Öl, Traubenkernöl oder Erdnussöl verwenden. Sonnenblumenöl, Butter oder Maiskeimöl zersetzen sich bei zu hohen Temperaturen, was ebenfalls der Gesundheit abträglich ist.


Gasgrill


Ein qualitativ hochwertiger Gasgrill verfügt über eine solide Metallkonstruktion. Das ideale, gegen jegliche Korrosion beständige Material, ist hochwertiger Edelstahl. Aber ebenso gut eignen sich Konstruktionen aus schwarz emailliertem oder pulverbeschichtetem Stahl. Das ist nicht nur eine Geschmacksfrage, sondern hat verständlicherweise einen nicht geringen Einfluss auf den Preis.


Mobilität und Sicherheit


Größere Edelstahl- oder Stahlkonstruktionen führen zu einem erhöhten Gesamtgewicht. Damit darunter nicht die erforderte Mobilität leidet, werden große Gasgrills mit leicht laufenden Rollen ausgerüstet, auf denen sie leicht in jede gewünschte Position bewegt werden. Dazu gehören Feststellbremsen, um die nötige Standfestigkeit und Sicherheit zu garantieren.


Die richtigen Grillroste


Im Holzkohlegrill gilt Gusseisen als bestes Material für Grillroste. Es speichert die Hitze, gibt sie gleichmäßig an das Grillgut wieder ab und zeichnet schöne Grillmuster. Zweitbeste Möglichkeit sind Edelstahl Grillstangen. Statt Holzkohle liefert Propangas für den Gasbetriebenen Grill die erforderliche Heizenergie. Im Metallkorpus sind ringförmige Gasbrenner in unterschiedlicher Zahl und Anordnung unter dem Grillrost fest installiert. Die Grillroste der darüber liegenden Heizfläche sind unterschiedlich gestaltet. Sie bestehen bei einfacheren Modellen aus simplen runde Eisen- oder Edelstahl-Metallstäben. Massive emaillierte Gusseisen Grillroste sind das Optimum. Mit ihrer gleichmäßigen Wärmeverteilung tragen sie zu guten Grillergebnissen positiv bei. Aufwändig sind aus Edelstahl gefertigte V-förmige Metall Grillroste. Sie sind vielfach mit dem Vorteil verbunden, dass in ihrer V-Form austretende Flüssigkeiten abfließen und zu einer entnehmbaren Fett-Auffangschale geleitet werden. Verbrannte Rückstände werden so verringert, was die notwendige Reinigung des Grills erleichtert. Eine Besonderheit sind Schichten zwischen Brenner und Grillgitter aus Lavasteinen oder Keramik-Briketts. Darauf herabtropfendes Fett oder Fleischsäfte erzeugen trotz fehlendem Holzrauch mehr typische Grillaromen.


Anheizen mit Grillkohle


Statt flüssiger oder fester Grillanzünder, die einen unangenehmen Petroleum Beigeschmack erzeugen können, ist das Entzünden der Holzkohle in einem Anzündkamin (senkrecht stehender, gelochter Metallzylinder) sinnvoller. Unten kommen zusammengeknülltes Papier oder ein wachsartiger Paraffin-Grillanzünder und oben die Holzkohle oder Grillbriketts hinein. Spätestens nach 15 Minuten ist die Grillkohle durchgeglüht.


So startet man den Gasgrill richtig


Da Propangas nahezu geruchlos verbrennt, fehlen beim Gasgrill die typischen Raucharomen des Holzkohlegrills. Ihr Vorteil ist jedoch die einfache Entzündung auf Knopfdruck. Das geschieht mit einer automatischen Piezo Zündung. Bei Druck auf den Gas-Regulierknopf erzeugt der Zünder einen elektrischen Zündfunken. Das Entzünden des Grills wird für die bekannten Weber Gasgrills folgendermaßen beschrieben. Man soll zuerst den Grilldeckel öffnen, damit sich kein eventuell im Grillraum gesammeltes Gas entzünden kann. Dann wird der Verschluss der Gasflasche geöffnet. Eine Minute sollte man abwarten, damit das Gas in die Leitungen des Grills strömen kann. Nun einfach durch Druck auf den Einstellknopf die Flamme zünden. Weber empfiehlt den Grill bei geschlossenem Deckel 10 bis 15 Minuten vorzuheizen.


Vorsicht bei Gasgeruch


Sollte einmal Gasgeruch auftreten, könnte das auf ein Leck im Schlauchanschluss hinweisen. Sicherheitshalber müssen dann die Brenner ausgeschaltet werden. Der Gasschlauch kann denn abgenommen und neu angeschlossen werden. Falls das nichts hilft und weiterhin Gasgeruch merkbar ist, sollte der Hersteller des Grills zu Rate gezogen werden.


Optimale Brenner Sicherheit

Für große Sicherheit gegen unkontrollierten Gasaustritt an den Brennern sorgen integrierte Bimetall-Sicherheitsschalter. Sie verhindern des Gasaustritt, falls der Gaszugang des Brenners geöffnet, aber noch nicht gezündet und dadurch heiß ist. Die schnelle Regulierbarkeit der Heizleistung einzelner Brenner durch einfache Betätigung des Drehknopfes ist ein bedeutender Vorzug. Wenigstens drei Temperaturen von niedrig bis mittel und hoch sollte der Gasgrill bieten. Zum Grillen mit direkter Hitze werden die Brenner einfach entzündet und auf mittlere Hitze eingestellt. Ist ein Deckel mit Thermometer vorhanden einfach bei geschlossenem Deckel warten, bis eine Temperatur zwischen 180 und 230 °C erreicht ist. Nun einfach das Grillgut über einem Brenner auf dem Grillrost platzieren. Die höchste Heizleistung sollte 300 °C erreichen.


Grilltemperaturen messen


Falls kein Thermometer vorhanden ist, kann man nach Weber’s Grill Bibel die ungefähre Temperatur auch relativ sicher mit der Hand messen. Bei starker Hitze (230 – 290 °C) muss man nach 2- 4 Sekunden die in sicherer Entfernung über die Grillfläche gehaltene Hand wegziehen. Bei mittlerer Hitze (175 – 230 °C) ist das nach 5 -7 Sekunden, bei niedriger Hitze (120 – 175 °C) erst nach etwa 8-10 Sekunden nötig. Mit der Zeit wird man darin Erfahrung entwickeln.


Indirektes Grillen auf dem Gasgrill


Zum indirekten Grillen ist ein dicht schließender, gewölbter Deckel über der Grillfläche erforderlich. Nach dem Anzünden wird der Grill auf höchster Stufe bei geschlossenem Deckel etwa 10 Minuten vorgeheizt. Unverzichtbar ist zudem ein im Deckel integriertes Thermometer zur Temperaturkontrolle. Indirektes Grillen sollte bei geringer Temperatur erfolgen, sodass nicht alle Brenner eingeschaltet werden. Das Fleisch oder Gemüse darf dann nicht direkt über dem eingeschalteten Brenner liegen und der Deckel muss geschlossen bleiben. Dadurch wird die Sauerstoffzufuhr herabgesetzt, sodass sich herabtropfendes Fett nicht so schnell entzündet und Flammenbildung verhindert wird. Im Gegensatz zu Holzkohlegrills kommt es bei gasbetriebenen Grills generell seltener zur Flammenbildung. Auch wenn der Grillrost aus V-förmigen Grillstäben besteht gelangt kaum Flüssigkeit auf die Brenner.


Perfekte Röstaromen


Der Deckel reflektiert bei dieser Art zu Grillen die Hitze und das Fleisch wird gleichmäßig von allen Seiten gegart. Gleichzeitig entwickeln sich unter dem Deckel ohne zu entweichen die angenehmen Röstaromen der sogenannten Maillard Reaktion, die das Grillgut wunderbar aromatisieren.


Heißräuchern im Gasgrill


Gute Grills können auch mit einer zusätzlichen Metall Räucherkammer und einem zusätzlichen Gasbrenner ausgestattet sein. In die Räucherbox werden Räucherspäne unterschiedlicher Holzarten gestreut und mit dem Brenner erhitzt. Die Rauchentwicklung lässt sich über die Menge der Holzchips und über die Stärke des Brenners steuern. Die Menge der Räucherspän sollte man jedoch vorsichtig dosieren, damit der Rauchgeschmack dezent bleibt und nicht dominiert. Dabei kommt es auch auf die Holzart an. Vielfach werden Eiche, Hickory und Mesquite angeboten, letzteres entwickelt den intensivsten Rauchgeschmack. Andere Holzarten unterscheiden sich nicht wesentlich. Man kann auch eine Alu Einwegschale mit Wasser in die Räucherbox stellen, um den Garprozess zu verlangsamen. Einige gute Gasgrills verfügen über einen zusätzlichen Wasserspeicher, um während es Räucherns Wasserdampf zu erzeugen.


Kochstellen für Töpfe und Pfannen


Zusätzliche seitliche Arbeitsflächen dienen als Ablage und erleichtern die Zubereitungen. Eine in die Seitenfläche eingebaute zusätzliche Gaskochstelle ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil für die Verwendung von Töpfen oder Pfannen.


Hagen Grote Elektro Beefsteaker und Infrarotgrill


Perfekte hochmoderne BBQ Gas- oder Elektro-Grillküchen verfügen über 800 °C Beefsteaker. Darin gelingen bei 800 °C die besten Steaks je nach Dicke in nur ein bis zwei Minuten Grillzeit je Seite. Wundervoll aromatische Krusten und saftiges Fleisch so gegrillter Steaks begeistern viele Grillfans. Zur komfortablen Außenküche machen die Grills eine zusätzliche Warmhaltefläche, ideale Arbeitshöhen von über 9o cm oder sogar ein Spülbecken mit Wasseranschluss. Einige dieser Grillküchen lassen sich als Module zu perfekten Gartenküchen kombinieren. Hagen Grote selektiert aus dem großen Grillangebot nicht nur qualitativ herausragende Geräte, sondern fertigt selbst einen perfekten 800 °C Elektro Beefsteaker.


Hagen Grote Grillfleisch


Nach einer Befragung der renommierten Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ist zwei Dritteln aller Deutschen der Preis beim Einkaufen wichtiger als die Qualität. Hagen Grote zählt seine Kunden allerdings zur qualitätsbewussten Minderheit. Ganz klar geht hier der Trend in der Grillsaison zu exzellentem Fleisch. Zum kulinarisch Besten gehören beispielsweise unsere Steaks und Koteletts vom „Cerdo Iberico“, dem auch „Pata Negra“ genannten spanischen Eichelmastschwein. American Beef aus den USA und Bio-Grillfleisch vom „Bunten Bentheimer Schwein“, eine von Slow Food empfohlene Delikatesse, sind ebenfalls sehr gefragt. Bio Grillwürste vom ….. usw. usw