Rezept

Radicchio Speck-Törtchen

Zutaten (Springform Ø 28 cm)

1 Rolle fertiger Mürbteig (Kühlregal)
6-8 Scheiben Bauchspeck
2-3 rote Radicchio-Köpfe
2 Eigelb
100 ml Sahne
Salz, Pfeffer
ca. 10 Amarena Kirschen

Außerdem
Butter zum Einfetten der Form
Kichererbsen oder andere Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Zubereitung
1 Den Teig in die eingefettete Form geben und mit einer Gabel einstechen. Den Boden mit Backpapier belegen, mit trockenen Kichererbsen befüllen und ca. 12 Minuten bei 180 °C Umluft backen. Dann die Kichererbsen herausnehmen und den Boden ca. 10 Minuten weiterbacken, bis der Teig goldgelb ist.
2 In der Zwischenzeit die Speckscheiben in einer beschichteten Pfanne knusprig anbraten und dann zum Entfetten auf Küchenpapier geben. Radicchio in Spalten schneiden. Eigelb und Sahne in einer Schüssel verrühren und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
3 Den in Stücke geschnittenen Speck, den Radicchio und die halbierten Amarena Kirschen auf den Teigboden legen. Sahne-Ei-Mischung darübergießen und das Törtchen im Ofen ca. 20 Minuten backen. Lauwarm servieren.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Amarena Kirschen 600 g Schmuckglas von Fabbri

17,95 *

2,99 EUR / 100 g

Amarena Kirschen, 230 g Glas

8,95 *

3,89 EUR / 100 g

Neu

Amarena Geschenkbox 3-tlg.

34,95 *

5,83 EUR / 100 g