Rezept

Panna cotta mit Himbeer-Coulis

Zutaten

700 ml Sahne
1 Vanilleschote
80 g Zucker
6 Blatt weiße Gelatine
200 g Himbeeren
1 EL Puderzucker
Himbeerpulver
Gehackte Pistazien
Frische Himbeeren zum Servieren

Zubereitung
1 Sahne erhitzen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Beides in der Sahne einmal aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Schote entfernen und den Zucker in der Sahne auflösen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, mit den Händen ausdrücken und in der heißen Sahne verrühren.
2 Sahnemasse in die kalt ausgespülten Mulden der 4-fach Backform gießen. Am besten über Nacht, jedoch mindestens für 3 Stunden kaltstellen. Die Form kurz in heißes Wasser tauchen, eine glatte Platte auf die Form legen und die Panna cotta stürzen.
3 Himbeeren mit dem Puderzucker fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Panna cotta mit dem Himbeer-Coulis, gehackten Pistazien und frischen Himbeeren garniert anrichten.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Mini Backform Guglhupf, Stern, Blume, Krone

29,95 *

Mini Backform Spiral-, Lotusblüte, Rundkuppe, Knospe

29,95 *

Vario-Pürierstab

69,95 *

Spitzsieb 18 cm

39,95 *

-->