Rezept

Auberginen-Röllchen "Involtini di melanzane alla siciliana"

Zutaten für 4 Personen

Béchamel-Füllung
50 g Butter
50 g Mehl
½ l Milch
Salz
4 EL Parmesan, frisch gerieben

Sizilianische Tomatensauce
1 kg reife Sommertomaten (ersatzweise passierte San Marzano Tomaten)
1 Schalotte
2 EL Olivenöl extra vergine
1 TL Zucker
Salz, Pfeffer
Saft ½ Zitrone

Auberginen
3 Auberginen
Olivenöl extra vergine

fAußerdem
3 EL Parmesan, frisch gerieben
1 Bund Basilikum

Zubereitung

Béchamel-Füllungg
1 Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und mit dem Schneebesen das Mehl einrühren. Unter ständigem Rühren die erwärmte Milch zufügen, bis eine homogene Sauce entstanden ist. Vom Herd nehmen, mit Salz würzen, den Parmesan einrühren und erkalten lassen.

Sizilianische Tomatensauce
1 Tomaten von den Stängelansätze befreien und mit 300 ml Wasser etwa 10 Minuten kochen, bis sie ganz weich sind. In einem Seiher gut abtropfen lassen. Im Mixer pürieren und durch ein Sieb passieren, um Kerne und Hautreste zu entfernen. 2 Schalotte pellen, fein hacken und in Olivenöl ohne zu bräunen glasig andünsten. Passierte Tomaten zufügen und mit Zucker, Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Auf kleiner Flamme so lange einkochen, bis eine pastöse, cremige Sauce entstanden ist.

Auberginen
1 Auberginen waschen, Stängelansätzen entfernen und der Länge nach in 5 mm dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben in einer Schüssel kräftig einsalzen, mit Wasser knapp bedecken und eine halbe Stunde ziehen lassen. So werden Bitterstoffe entzogen und die Auberginen nehmen beim anschließenden Frittieren weniger Öl auf. 2 Auberginen abtropfen lassen und mit einem Küchentuch gut trocken. In einer Pfanne in reichlich Olivenöl portionsweise frittieren. Dabei sollen die Scheiben nebeneinander und nicht übereinander liegen. So lange frittieren, bis die Scheiben beidseitig schön gebräunt sind. In einem Seiher gut abtropfen lassen.

Fertigstellen und Anrichten
Auf das Ende jeder Auberginenscheibe 1-2 TL Béchamel-Füllung geben, aufrollen und dicht an dicht in eine ofenfeste Form setzen. Mit Tomatensauce überziehen und Parmesan darüber streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 20 Minuten backen. Auf Teller verteilen, mit Basilikum garnieren und warm oder auf Raumtemperatur abgekühlt servieren.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Edelstahl-Mandoline

129,95 *

Bestseller

Grobes, graues Meersalz, 1 kg Tüte

5,95 *

WMF Pürierstab-Set 4 in 1

116,95 *

Bestseller

Natives Olivenöl extra virgen CA'N VEY 0,75 Liter Flasche

21,95 *

29,27 EUR / 1 l