Rezept

Artischocken mit Garnelen

Zutaten für 4 Personen

200 g Artischockenviertel im Glas
2 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen
300 g Garnelenschwänze, roh, geschält
Salz, Pfeffer
1 Zitrone
1 Bund glatte Petersilie

Zubereitung
1
Artischocken aus dem Glas in ein Sieb geben und sehr gut abtropfen lassen. Abgetropfte Artischockenviertel in 5 mm dünne Scheiben aufschneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Artischockenscheibchen darin unter Schwenken ringsherum ganz kurz kräftig anbraten.
2 Knoblauchzehen schälen, fein hacken und mit den Garnelenschwänzen zu den Artischocken geben. Eine bis zwei Minuten auf lebhafter Flamme braten, dabei schwenken bis die Garnelenschwänze schön rot gefärbt sind. Sofort vom Feuer nehmen, damit sie nicht zäh werden.

Fertigstellen und Anrichten
Mit Salz, Pfeffer und dem Saft der Zitrone würzen. Frisch gehackte Petersilie darüber streuen und auf vorgewärmten Tellern heiß anrichten.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

- %

Antipasti für Gourmets: Violette gegrillte Artischocken aus Sizilien

ab 10,95
Bestseller

Hagen Grote erzeugt eines der besten Olivenöle Mallorcas

ab 21,95
Bestseller

Küchenmesser

8,95 *

Bestseller

Edelstahl-Kräuterabstreifer

9,95 *