Nach oben
  • Service-Telefon: 0820 82 08 27

Poularden-Klößchen in Salsa di Fungi mit Tagliatelle

Zutaten für 4 Personen

1 Schalotte
Olivenöl
1 TL Zucker
250 ml passierte San Marzano Tomaten
1 Knoblauchzehe
½ Zitrone
200 g frische Steinpilze (ersatzweise getrocknete Pilze)
Salz, Pfeffer
Poularden-Klößchen (800 g Dose,16 Klößchen, 320 g, in Geflügelfond)
300 g Tagliatelle

Außerdem
Salbeiblättchen, Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung

Poularden-Klößchen in Salsa di Fungi mit Tagliatelle
1
Die fein gehackte Schalotte in Olivenöl ohne zu bräunen glasig dünsten. Zucker, passierte San Marzano Tomaten, fein gehackten Knoblauch und Zitronensaft zufügen. Steinpilze trocken mit spitzem Messer und Pinsel säubern und in Scheiben schneiden. Nicht waschen, da sie sich sofort mit Wasser vollsaugen.
2 Pilze in der Sauce köcheln lassen, bis sie gar sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Poularden-Klößchen in der Sauce erwärmen, aber nicht mehr kochen. Tagliatelle in Salzwasser (10 g Salz/Liter) al dente garkochen, abgießen und sofort mit der Sauce mischen.

Fertigstellen und anrichten
Salbeiblättchen in Olivenöl in einer Pfanne eine Minute frittieren. In einer kleinen Schale mit Hilfe einer Gabel die Pasta zu 4 schönen Portionen formen. Auf vorgewärmte heiße Teller verteilen. Parmesan darüber streuen und mit frittierten Salbeiblättchen garnieren.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

 Delikatesse: Poularden-Klößchen in würzigem Geflügelfond

Neu

Poulardenklößchen, 1 Dose,
800 g

18,95 *

2,37 EUR / 100 Gramm

San Marzano Tomaten: Fast ausgestorbene Tomatenrarität

San Marzano Tomaten: Fast ausgestorbene Tomatenrarität

ab 7,50
Campofilone Pasta: Tagliatelle

8 mm Tagliatelle, 250 g

8,50 *

3,4 EUR / 100 Gramm

Hagen Grote erzeugt eines der besten Olivenöle Mallorcas

Angebot

Hagen Grote erzeugt eines der besten Olivenöle Mallorcas

ab 17,95