Nach oben

Rezepte

Osterhasen-Küchlein

Osterhasen-Küchlein

Zutaten

175 g Zucker
120 g Butter, geschmolzen und leicht wieder abgekühlt
260 g Mehl
110 ml Milch
1 TL Backpulver
1 TL Vanille-Aroma
¼ TL Salz
2 Eier
2 EL Kakaopulver (optional)

Zubereitung

1 Ofen auf 180 °C vorheizen. Backformen mit Butter oder Backtrennspray einfetten und leicht bemehlen. In einer großen Schüssel Butter und Zucker schaumig rühren. Mehl, Milch, Backpulver, Vanille-Aroma, Salz und Eier hinzufügen und vermischen.
2 Teig gleichmäßig auf die vorbereiteten Förmchen verteilen. 20 - 30 min backen, Garprobe mit Zahnstocher oder Backthermometer machen. Küchlein in der Form aufrecht stehend für 10 min auskühlen lassen. Aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen und komplett auskühlen lassen.

Variante
Teig in zwei gleiche Hälften teilen. Eine Hälfte beiseite stellen, andere mit 2 EL Kakaopulver mischen, bis ein Schokoladenfarbener Teig entsteht. Drei Formen mit dem hellen, die drei anderen mit dem dunklen Teig füllen und weiter verfahren wie oben.