Nach oben

Küchengeräte

Joghurt und Frischkäse einfach selbst zubereiten
Joghurt und Frischkäse einfach selbst zubereiten

Joghurt und Frischkäse einfach selbst zubereiten

Bakterien, die Milch zu Joghurt oder Frischkäse verwandeln, gedeihen bei unterschiedlichen Bedingungen, die dieses Gerät herstellt. Verwenden Sie für die Joghurtzubereitung Frischmilch (Fettgehalt nach Wahl), H-Milch, Milchpulver oder Sojamilch. Rohmilch zum Sterilisieren einmal aufkochen. Aromazutaten wie Zucker, Honig oder Fruchtpüree dürfen mit hinein. Zur Fermentation brauchen Sie Joghurtkulturen (aus dem Reformhaus) oder etwas fertigen Naturjoghurt. In 8 bis 9 Stunden macht der Joghurtbereiter bei ca. 43 °C daraus herrlich frischen Joghurt und schaltet dann automatisch ab. Joghurt 4 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen. Für Quark oder Frischkäse geben Sie etwas fertigen Quark sowie Lab (Reformhaus) zur Milch und lassen das Gerät 2-24 Stunden bei ca. 33 °C arbeiten. In den Käse-Abtropfschalen fließt überschüssige Molke ab. Aus Frischkäse können Sie sogar Ihren eigenen Trockenkäse herstellen (Anleitung liegt bei). Joghurt hält sich im Kühlschrank 7-10 Tage, Frischkäse und Quark ca. 4-7 Tage.

Gebürsteter Edelstahl, Klarsichtdeckel, 30 x 23 x 14,5 cm hoch, wiegt 3,6 kg. 6 x 125 ml Deckel-Gläser, 2 x 250 ml Deckel-Gläser, 2 x Käse-Abtropfschalen, 230V/40W, Akustik-Signal bei Fertigstellung, 1 m Anschlusskabel, geprüfte Sicherheit, 3 Jahre Garantie.

1
Joghurt- und Frischkäsebereiter
Nr. 381K01
Lieferfrist ca. 14 Werktage
79,95 *

(*inkl. MwSt./ zzgl. Versand)