Rezept

Tortilla de calabacines - Zucchini Tortilla

Zutaten für 4 kleine Portionen

2 Zucchinis
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
4 Eier
Salz und Pfeffer

Zubereitung und Anrichten
Von den Zucchinis die Spitzen abschneiden. Dann senkrecht stellen und von allen vier Seiten eine etwa 8 mm dicke Scheibe abschneiden. Das viereckige Innere mit den wässrigen Kernen wegwerfen oder anderweitig verwenden. Zucchinischeiben erst längs in drei Streifen schneiden, dann in etwa 3 cm lange Stücke teilen. In Olivenöl mit den fein gehackten Knoblauchzehen in einer beschichteten Pfanne (besser Wendepfanne) unter gelegentlichem Wenden bei milder Hitze knapp gar braten. Die Eier aufschlagen, verrühren und mit Salz und Pfeffer gewürzt über die Zucchini geben. Sobald die Eiermischung an der Oberfläche leicht zu stocken beginnt, die Tortilla mit Hilfe eines Deckels (einfacher mit der Wendepfanne) wenden und weitere 3 bis 5 Minuten auf der anderen Seite leicht braun braten. In Tortenstücke aufgeschnitten warm servieren.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Bestseller

Schälmesser, gebogene Klinge, Gesamtlänge 15,5 cm, Klingenlänge 5,3 cm

8,95 *

Bestseller

Hagen Grote Wendepfanne

99,95 *

Bestseller

Grobes, graues Meersalz, 1 kg Tüte

5,95 *

Bestseller

Hagen Grote erzeugt eines der besten Olivenöle Mallorcas

ab 21,95