Liebe Kunden, wir tun unser Bestes alle Ihre Aufträge schnellstens zu bearbeiten und auszuliefern. Aufgrund der aktuellen Situation kann es leider zu Verzögerungen kommen.
Rezept

Orangen-Kartoffelsalat, Scampi und Cocktailsauce

Zutaten für 4 Personen

Kartoffelsalat
2 Orangen
500 g Kartoffeln, festkochend
Salz, Pfeffer
1 EL Zitronensaft

Cocktailsauce
1 Ei
1 Knoblauchzehe
1 TL Dijon-Senf
100 ml neutrales Pflanzenöl
1 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
2 TL Ketchup
1 EL Cognac
Piment d'Espelette (ersatzweise pikantes Chilipulver)
Salz, Pfeffer

Scampi
12 frische Scampi (deutsch Kaisergranat, italienisch Scampi, französisch Langoustine)
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
2 EL gehackte glatte Petersilie
2 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer

Außerdem
Petersilienblättchen

Zubereitung

Kartoffelsalat
1
Von den Orangen mit dem Messer oben und unten eine Kappen abschneiden. Die Seitenschale großzügig mit der bitteren weißen und der dünnen äußeren Haut der Orangenfilets abschälen. Orangenfilets mit einem Messer einzeln aus den Häutchen lösen. Zum Abtropfen auf ein Sieb geben und den Saft auffangen. 2 Kartoffeln möglichst gleicher Größe, die gleichzeitig gar werden, mit der Schale in Salzwasser (10 g/Liter) garkochen. Noch heiß pellen und in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den aufgefangenen Orangensaft und etwas Zitronensaft über die warmen Kartoffelscheiben gießen. Vorsichtig wenden und eine halbe Stunde zugedeckt durchziehen lassen.

Cocktailsauce
1 Das Ei genau 6 Minuten kochen, gründlich abschrecken und pellen. Die Knoblauchzehe schälen und pressen. Ei und Knoblauch mit den anderen Zutaten im Mixer fein pürieren und mit Piment d'Espelette, Salz und Pfeffer würzen.

Scampi
1
Scampi-Schwänze vom Kopfteil abdrehen. Mit einer Küchenschere über den Rücken die Karkasse aufschneiden und schälen. Den Darm entfernen, der als dunkel gefärbter Strang in der Mitte des nach oben gekrümmten Schwanzteils verläuft.
2 Die Scampi-Schwänze zwei Minuten in Olivenöl braten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Fein gehackte Knoblauchzehen und Petersilie über die Scampi streuen.

Fertigstellen und Anrichten
Die marinierten Kartoffelscheiben mit den Orangenfilets fächerförmig im Kreis auf Tellern anordnen. Leicht mit Cocktailsauce überziehen und die gebratenen Scampi-Schwänze in die Mitte setzen. Mit Petersilienblättchen garnieren.