Nach oben
  • Service-Telefon: 0820 82 08 27
Siegel TrustedShops

Das Original: Mechanische Schwungrad-Aufschnittmaschine von 1898

Nr. 006H10

Aufschnittmaschine
Lieferfrist ca. 35 Werktage

5.599,00 *

(*inkl. MwSt./ zzgl. Versand)

Der Rotterdamer Fleischermeister Wilhelmus Adrianus van Berkel erfand Ende des 19. Jahrhunderts diese Maschine. Davor waren Fleischer auf gewetzte Messer angewiesen. Das feinmechanische Wunderwerk ist bis heute nicht nur Metzgern und Gastronomen, sondern auch Gourmets weltweit ein Begriff. Bis heute unerreicht sind die feinen und präzisen Schnitte dank einzigartig exakter Handeinstellung. Entscheidender Vorteil gegenüber schnell drehenden Elektromaschinen bis heute: Dank geringer Messerdrehzahl wird das Fett in Fleisch und Wurst nicht erhitzt und so negative Geschmacksveränderungen vermieden. Trotz spektakulären Auftritts des nostalgischen Klassikers folgt alles puren Anforderungen an höchste Funktionalität. Der Schwungradantrieb überträgt sich auf das Messer und bewegt gleichzeitig den geschmeidig vor und zurück gleitenden Schlitten. Bei Schnittstärken zwischen 0 bis 2 mm (in 9 Stufen regulierbar) führt er automatisch mit gleichem Druck und konstanter Präzision das Schnittgut ans Messer. Mit 45 kg und rutschfesten Füßen steht die schöne Maschine mehr als sicher auf jeder Ablage oder auf der dekorativen Säule (Säule nicht enthalten, kann separat bestellt werden).

 

Aluminium und Druckguss mit roter Einbrennlackierung, 76 x 60 x 58 cm hoch, Höhe der Säule: 80 cm inkl. Aufschnittmaschine: 154 cm. Messer Stahl 100Cr 6, Ø 30 cm, verchromt, Nachschärfen erfolgt mit integriertem Schleifgerät, herausnehmbare Krümelschublade.

Auf Wunsch individuell graviertes Messing Namensschild. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Bestellung des Namensschildes in den Bemerkungen im Bestellvorgang an.

 

 Verfügbarkeit und Lieferzeit auf Anfrage.