Rezept

Avocado-Limetten Kuchen Backform Lilie

Zutaten
60 g gehackte Pistazien
75 g gemahlene Mandeln
400 g Mehl
22 g Backpulver
2 Bio-Limetten
270 g weiche Butter (plus etwas zum Einfetten; alternativ Back-Trennspray Art. 489Z01)
220 g Zucker
1 Prise Salz
5 Eier Klasse M 2
reife Avocados
7 EL Milch
80 g Puderzucker

Zubereitung
1
40 g Pistazien fein mahlen. Mit Mandeln, Mehl und Backpulver mischen.
2 Von den Limetten die Schale abreiben und 7 EL Saft auspressen. Limettenschale, Butter, Zucker und 1 Prise Salz mindestens 8 Minuten sehr cremig rühren. Eier einzeln mit je 1 EL Mehlmischung jeweils 1/2 Min. gut unterrühren.
3 Avocados halbieren, den Kern entfernen. Avocadofleisch mit einem Löffel aus der Schale heben, in einem Messbecher mit 4 EL Limettensaft fein pürieren. Mit der restlichen Mehlmischung und Milch zur Butter-Ei-Masse geben und kurz unterrühren.
4 Teig in die gefettete Lilienblüte-Backform füllen und im 170 Grad (Umluft 150 Grad) heißen Ofen auf der untersten Schiene ca. 50-60 Minuten backen. Garprobe mit Zahnstocher oder Backthermometer machen. In der Form auf einem Gitter 15 Minuten abkühlen, vorsichtig aus der Form lösen und ganz erkalten lassen.
5 Puderzucker und 2-3 EL Limettensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Pistazien in einer beschichteten Pfanne rösten. Kuchen mit dem Guss garnieren und mit gerösteten Pistazien bestreut servieren.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Prachtvolle Lilienblüte-Kuchen gelingen in superleitfähiger Alu-Gussbackform

Lilienblüten-Backform

29,95 *

Rein pflanzliches Back-Trennspray
Bestseller

Back-Trennspray

13,95 *

2,79 EUR / 100 ml

Handgeschöpftes, naturbelassenes Meersalz
Bestseller

Grobes, graues Meersalz, 1 kg Tüte

5,95 *